Unser Verein besteht aus einer bunt zusammengewürfelten Gruppe. Jeder von uns hat das Ziel, etwas Sinnvolles zu tun und seine Freizeit dafür aktiv zu nutzen. Bei uns kann jeder sein individuelles Potential entfalten und einen finanziellen und ideellen Beitrag für die Unterstützung der Kinder und Familien in Chetilla leisten.

Der Verein Sonrisas Andinas e. V. wurde im November 2013 gegründet, nachdem sich einzelne Gründungsmitglieder bereits mehrere Jahre lang für die Kinder und Familien in Chetilla (Peru) engagiert hatten. Auch in Deutschland kannten und unterstützten bereits viele Menschen die Arbeit in Chetilla und hatten Interesse daran, das Projekt aktiv zu unterstützen. Somit gründeten wir den Verein Sonrisas Andinas e. V., um die gemeinnützige Arbeit in Peru gemeinsam zu gestalten und zu organisieren, und um deren langfristige Fortsetzung sicherzustellen.

Sonrisas Andinas, 11.10.2014 v.l.n.r.: Paula, Anika, Gabi, Annegret, Detlef